Atterseepokal

Am 14. September fand der alljährliche Wertungsspiel rund um den Attersee statt. Wie jedes Jahr kommen alle Kapellen in einer der Gemeinden zusammen, spielen dort 2 Stücke und eine Jury wählt den Sieger.

Heuer sind wir alle nach Attersee gefahren und konnten bei tollem Wetter um den begehrten Pokal spielen. Sieger in diesem Jahr wurde die TK aus Steinbach "D´Schobastoaner". Im Anschluss wurde noch ordentlich miteinander gefeiert. Im nächsten Jahr geht das Spiel weiter und wir müssen dafür nicht mal weit weg fahren. Austragungsort ist nämlich in Seewalchen und der MV Rosenau ist der Veranstalter.

 

3. Abendkonzert

Auch beim 3. Abendkonzert hatten wir nochmal Glück mit dem Wetter und so konnten wir auch diesmal unser einstudiertes Programm dem Publikum präsentieren.

Zaumspün übern See

Unter dem Titel "Zaumspün übern See" veranstalteten wir ein Abendkonzert gemeinsam mit der Marktmusik Schörfling. Das Besondere dabei, die Schörflinger spielten auf der Kammerer Seeseite und wir auf der Seewalchner Promenade. Ein lauer Sommerabend und viele Besucher machten den Abend einzigartig. Als krönenden Abschluss gab es dann noch ein Feuerwerk.

Hier noch ein Bericht auf TV1:

https://tv1.nachrichten.at/oberösterreich/sendung/2019_32/Zaumspün_übern_See/13951

 

 

  

 

Sommerfest in Schörfling

Am 4. Juli fand das alljährliche Sommerfest der Marktmusik Schörfling statt. Nachdem die Schörflinger im Vorjahr unseren Frühschoppen umrahmten, durften wir in diesem Jahr zurück spielen. Ein lustiger Frühschoppen mit tollem Publikum.

Pfahlbaufest mit Einbaumrennen

Beim Pfahlbaufest an der Promenade Seewalchen gab es auch heuer wieder das legendäre Einbaumrennen. Auch wir stellen eine Mannschaft kräftiger Musiker. Leider konnten wir uns gegen unser Gegnerteam den "Reicherskraimser" nicht durchsetzen. Vielleicht lag es am falschen Taktschlag von unserem kleinen Trommler. cool

   

Frühschoppen im Gemeindegarten

Am 28. Juli veranstalteten wir unseren jährlichen Frühschoppen im Gemeindegarten. Umrahmt wurde dieser von der Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang.

Bei gutem Wetter und tollen Gästen ging unser Frühschoppen wieder reibungslos über die Bühne. Nächstes Jahr machen wir eine Pause um uns voll und ganz auf unser Bezirksmusikfest im Juni konzentrieren zu können.

 

 

Back to Top