Verschiebung unsereres Bezirkblasmusikfestes

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Entwicklung des Coronavirus in Österreich ist der Bezirksvorstand des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes zu dem Entschluss gekommen, das Bezirksmusikfest mit Marschwertung von 19. bis 21. Juni 2020 in Seewalchen am Attersee abzusagen.
 
Wenngleich die Vorfreude auf unser Fest sehr groß war, unterstützt die Marktmusikkapelle Seewalchen diese Entscheidung. Die eigene Gesundheit, insbesondere aber auch jene unserer Gäste, hat für uns oberste Priorität.
 
Die erfreuliche Nachricht ist jedoch, dass wir unser bereits fast vollständig durchgeplantes Bezirksmusikfest im Jahr 2021 austragen dürfen, und zwar von
 
18. bis 20. Juni 2021
 
Trotz der Verschiebung hoffen wir auf ein tolles Fest und freuen uns jetzt schon, wenn wir im Jahr 2021 endlich sagen können: „Eini ins Gwaund, do geh ma hi mitanaund!“

Back to Top